Telefontraining für Akquise, Kundengewinnung

Seminar offen: Seminarveranstaltung Telefontraining für Telefonakquise und Telefonverkauf (outbound)

Telefontraining für Akquise, Teilnehmer

Dieses Seminar führen wir gern auch als Inhouse-Telefontraining in Ihrem Unternehmen durch!

 

Telefontraining: Das Seminar für Akquise, Telefonmarketing, Kundengewinnung für Mitarbeiter im Telefonverkauf

Die telefonische Neukundengewinnung ist die schwierigste Form des Verkaufs. Nur wenn Sie bei Ihrer Akquise die erste Hürde, das Sekretariat überwinden, nur wenn Sie Ihren Gesprächspartner mit Ihren ersten Aussagen überzeugen, haben Sie überhaupt die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren oder den gewünschten Abschluss zu erzielen. Auch der geschickte Umgang mit Einwänden, die gezielte Vorteil- und Nutzenargumentation und der Einsatz von Abschlusstechniken bilden die Basis für den Erfolg in der Telefonakquise.

 

Seminarinhalte: Telefonakquise, Telefonverkauf und Telemarketing

  • Die positive Einstellung als Grundlage für den Erfolg: Selbstmotivation und Erfolgsdenken
  • Die überzeugende Persönlichkeit im Telefon-Verkauf
  • Positives Denken, positive Umgangsformen und positives Auftreten am Telefon
  • Die Vorbereitung des Akquisegesprächs
  • Zielssetzung und Zielerreichung
  • Der Gesprächsleitfaden und notwendige Unterlagen
  • Das Hindernis Empfang und Sekretariat
  • Verkaufsrhetorik – wie ich meinen Erfolg in der Akquise durch Rhetorik steigere
  • Erfolgreiche Telefonakquisition
  • Die motivative Gesprächseröffnung: Mit dem richtigen Einstieg das Interesse wecken
  • Die optimale Präsentation des Unternehmens und der Leistungen
  • Argumentations- und Überzeugungstechniken im Akquisitionsgespräch
  • Zielorientierte und freundliche Gesprächsführung
  • Die richtige Frage zur richtigen Zeit
  • Die methodische Bedarfsanalyse: Bedürfnisse und Interessen des Kunden erkennen und für die Argumentation nutzen
  • Einwand oder Vorwand
  • Auf Einwände richtig reagieren / Einwände geschickt ausräumen
  • Abschlusssignale erkennen und richtig darauf reagieren
  • Der gewünschte Abschluss
  • Telefonübungen mit konstruktivem Feedback

 

Die Methode:

Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen, abwechselnd mit praxisorientierten Telefonübungen mit anschließendem konstruktivem Feedback und Formulierungshilfen.

Die Telefonmarketing-Übungen stimmen wir auf Ihren speziellen Aufgabenbereich ab, so dass Sie einen größtmöglichen Praxisbezug haben und Sie damit optimal von diesem Verkaufstraining profitieren.

 

Seminartermin:

siehe unter “Seminartermine”, Seminarort: Köln/Bonn,  Nordrhein-Westfalen

Preis: € 499,-- zzgl. MwSt. inkl. Seminargetränke, Mittagssnack, Seminarhandbuch

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen, max. Teilnehmeranzahl: 10 Personen. Die EMS GmbH behält sich vor, das Seminar  zu stornieren, sofern die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird.

Aktuelle Termine der nächsten Telefonseminare:
Telefontraining für Telefonmarketing,
Telefonverkauf und Telefonakquise

Der nächste Telefon-
Verkaufstraining Termin:
26.09.18


Telefontraining inbound: 
"Richtig und erfolgreich telefonieren”

Termin: 06.09.18

Tipps für erfolgreiches Telefonmarketing, die professionelle Telefonakquise

Die Bedeutung des Einsatzes von Fragetechniken wird im Telefonmarketing oder in der Telefonakquise meist unterschätzt.

Dabei hängt der Erfolg in der Akquise zum großen Teil von Einsatz der richtigen Frageart ab und dies beginnt bereits am Empfang.

Erfragen Sie dort nicht den Namen (“Wie heißt der Verantwortliche für...?”), dann besteht die Gefahr, besonders in Großunternehmen, dass Sie sofort mit dem Vorzimmer verbunden werden. Können Sie dort den Namen Ihres gewünschten Ansprechpartners nicht nennen, wird es schwierig. In dem meisten Fällen werden Sie dann vom Sekretariat abgewiesen.

Haben Sie das Glück, von der Telefonzentrale direkt mit dem qualifizierten Ansprechpartner verbunden zu werden, droht die nächste Falle. Eventuell nennt der Gesprächspartner seinen Namen so schnell, dass Sie den Namen nicht verstehen.

Wie wollen Sie dann ein überzeugendes Gespräch führen, ohne den Gesprächspartner richtig ansprechen zu können?

Die zweite Schwierigkeit, wenn Sie Fragetechniken nicht kompetent einsetzen, kommt dann gleich nach Ihrer Einleitung.

Fragen Sie beispielsweise: „Interessiert Sie das Thema?“, kommt oft als Reaktion ein NEIN und Sie haben es dann sehr schwer, das Gespräch weiterhin positiv zu führen.

Wenden Sie hingegen eine offene Frage an „Was halten Sie von diesem Thema?“, werden Sie auf jeden Fall eine ausführlichere Antwort erhalten. Sie beginnen einen Dialog mit Ihrem potentiellen Neukunden und sind in Ihrer Terminierung einen großen Schritt weiter.

Besonders wichtig ist der Einsatz der offenen Frage, um den Bedarf zu ermitteln oder auch im Nachtelefonieren von Mailings und Angeboten. Anstatt zu fragen „Haben Sie noch Fragen zu unserem Angebot?“ ist es besser zu fragen „Welche Fragen haben Sie noch zu unserem Angebot?“. Ihr Gesprächspartner fängt an nachzudenken und zu reden. Mögliche Einwände werden so aufgedeckt und Sie bekommen überhaupt erst einmal die Chance, Einwände auszuräumen.

Hier können Sie eine grafische Übersicht über die wichtigsten Fragearten downloaden.

In einem Telefontraining für Telefonmarketing und Telefonakquise erfahren Sie mehr über Verkaufstechniken, mit denen Sie Ihre Erfolge in der Terminierung und der telefonischen Neukundengewinnung deutlich optimieren.

Hier geht es zu weiteren Tipps für erfolgreiche Akquise und einem Telefon-Leitfaden für Telefonakquise und die telefonische Kundengewinnung.